Schüßler-Salze im Antlitz erkennen

Die Antlitzanalyse ist ein Element der schüßlerischen Heilweise und unterstüzt die Wahl eines Schüßler-Salzes, Dr. W. Schüßler erkannte, dass ein Bedarf an Schüßler-Salzen sich über bestimmte Zeichen im Gesicht bemerkbar macht. Diese Erkenntnis hat Kurt Hickethier (geb. 22.10.1891) verfeinert. Er entwickelte die Antlitzanalyse ("Sonnerschau"), die es ermöglicht aufgrund von Verfärbungen, Schatten-, Glanz- und Faltenbildung, vor allem  der Gesichtshaut, charakterische Bedarfszeichen für ein Schüßler-Salz zu erkennen. 

An diesem Übungsvormittag/Übungsnachmittag besprechen wir die anlitzanalytischen Zeichen der Schüßler-Salze Nr. 1-12. 

Anschließend wird in kleinen Gruppen das Erkennen der Zeichen geübt. 

 

Kursleitung / Dozent

Frau Andrea Obermeier und Frau Julia Vogt, Mineralstoffberaterinnen der GBA - Gesellschaft für Biochemie und Antlitzanalyse

 

Termin

21. Oktober 2017

Anmeldeschluss: 14. Oktober 2017

 

Kursbeginn / Dauer

09.00 bis 12.00 Uhr

 

Gebühren

Die Seminargebühren betragen 59,-€ inklusive Skript und Verbrauchsmaterialien

 

Veranstaltungsort

Medica Vita Schule
Bahnhofstraße 8
89312 Günzburg

 

Abschluss / Zertifizierung

Seminarzertifizierung durch die Medica Vita Schule

 

Info und Anmeldung

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin in der Schule.
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Hier geht's zur Anmeldung.