Energetische Mobilisation Pferd

Sanftes Lösen von Blockaden und Verspannungen durch energetische Arbeit am Pferd.
In diesem Kurs werden wir Pferde in ihrem Gangbild begutachten und sie mit sanften manuellen und energetischen Techniken behandeln. So können Blockaden schonend gelöst werden. Gearbeitet wird mit den Händen, dem Stäbchen und mit Massagegriffeln aus verschiedenen Kristallen.
 

Kursinhalt

  • Gangbildanalyse
  • Muskuläre Begutachtung
  • Begutachtung von Wirbelsäule und Gelenken
  • Besprechung von Einflüssen auf den Bewegungsapparat des Pferdes
  • Palpation
  • Lokalisation von Blockaden
  • Lösen von Blockaden
  • Techniken zur Lösung von Blockaden
  • Sanfte Mobilisation
  • Energetische Behandlung von Wirbelsäule und Gelenken

 

Kursleitung / Dozent

Frau Simone Specht

 

Termin

29. + 30. Juli + 12. August 2017

Anmeldeschluss: 22. Juli 2017
Sollten sie sich noch kurzfristig vor Kursstart anmelden möchten, rufen Sie uns bitte an, meist ist dies gerne möglich.

 

Kursbeginn / Dauer

Samstag 09.00 bis 17.00 Uhr und
Sonntag 10.00 bis 14.00 Uhr

 

Gebühren

315,-€ inklusive Skript und Zertifizierung

 

Gruppengröße

max. 6 Teilnehmer

 

Voraussetzung

Kenntnisse von Anatomie, Physiologie und Pathologie des Pferdes, reiterliche Grundkenntnisse.

 

Veranstaltungsort

Medica Vita Schule
Bahnhofstraße 8
89312 Günzburg

 

Abschluss / Zertifizierung

Seminarzertifizierung durch die Medica Vita Schule

 

Info und Anmeldung

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin in der Schule.
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Hier geht's zur Anmeldung.