Tier- Fachausbildung

Traditionelle chinesische Medizin

Veterinär-Akupunktur

Akupunktur- Ausbildung für Pferde- und Kleintiertherapeuten

Die Veterinär- Akupunktur ist eine ganzheitliche Heilbehandlung aus der traditionellen chinesischen Medizin, die Körper, Geist und Seele eines Tieres berücksichtigt. Es geht darum, nicht nur ein isoliertes Symptom zu behandeln, sondern den tierischen Patient in seiner Ganzheit zu betrachten – inklusive dem Symptom. Sie haben mit dieser Behandlungsmethode eine große Möglichkeit, an die Wurzeln des Problems zu gehen und die körpereigenen Heilkräfte anzuregen und zu unterstützen.

 

Ausbildungsinhalte

  • Geschichte der Veterinärakupunktur
  • Anatomie und Klassifikation der Akupunkturpunkte
  • Westliche und traditionell chinesische Auffassungen zur Akupunktur
  • Chinesische Konzepte der Akupunktur
  • Yin und Yang
  • Qi
  • Xue
  • Die 3 Erwärmer
  • Die 5 Elemente
  • Typologien
  • Zyklen
  • Techniken und Instrumente
  • TCM Diagnostik
  • Das Meridiansystem
  • Pathologie und Akupunktur
  • Klassifikation der Leitkriterien
  • Organstörungen nach TCM
  • Übel und Krankheitsauslöser nach TCM
  • Praktische Übungen an Pferden und Kleintieren
  • auf Wunsch Anwendung im Nutztierbereich

 

Ausbildungsziel

Mit diesem Kurs möchten wir Ihnen eine solide, breite Grundausbildung anbieten, welche Ihnen die Möglichkeit bietet, eine der interessantesten und effizientesten Behandlungsmethoden sicher und erfolgreich in Ihrer Praxis an Ihren tierischen Patienten anzuwenden. Mit der Akupunktur betreten Sie einen sehr großen Sektor, auf dem sich bei jedem Lernabschnitt neue Welten öffnen und nie ein Ende erreicht wird, sondern immer nur ein neuer Anfang. In diesem Sinne, lassen Sie uns gemeinsam beginnen!

 

Kursleitung / Dozent

Frau Simone Specht

 

Aufbau

Der Kurs besteht aus

  • 10 Lerneinheiten a 1 Tag 
  • 10 Praxiseinheiten a 0,5 Tage
  • Prüfungsvorbereitung in der 10. Einheit
  • Selbstlerneinheiten, Hausarbeiten
  • Abschlussprüfung mit schriftlicher, mündlicher und praktischer Kenntnisprüfung

Gesamtdauer: ca. 18 Monate

 

Termine

  • 10 Wochenendtermine Samstag + Sonntag 
  • Samstag 9 bis 17 Uhr, Sonntag 10 bis 14 Uhr
  • 1 Prüfungstermin
 
Neue Ausbildungsreihe: Start Herbst 2017 
 
1. Lern- und Praxiseinheit 17. und 18. September 2016
2. Lern- und Praxiseinheit 12. und 13. November 2016
3. Lern- und Praxiseinheit 17. und 18. Dezember 2016
4. Lern- und Praxiseinheit 28. und 29. Januar 2017
5. Lern- und Praxiseinheit 11. und 12. März 2017
6. Lern- und Praxiseinheit 29. und 30. April 2017
7. Lern- und Praxiseinheit 24. und 25. Juni 2017
8. Lern- und Praxiseinheit 16. und 17. September 2017
9. Lern- und Praxiseinheit 28. und 29. Oktober 2017
Wiederholungseinheit November/Dezember 2017
Prüfung November/Dezember 2017
 
 

Gruppengröße

max. 6 Teilnehmer

 

Veranstaltungsort

Die Theoriestunden erfolgen in der Medica Vita Schule in Günzburg, die Praxis in der Schule und auf Höfen im Raum Günzburg

 

Ausbildungsgebühren

Gesamtpreis 2.340,-€

 

Abschluss

Die Ausbildung wird mit einer Prüfung (mündlich, schriftlich und praktisch) abgeschlossen. Diplom-Zertifizierung der Fachausbildung „TCM-Akupunktur“.

 

Info und Anmeldung

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin in der Schule.
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Hier geht's zur Anmeldung.