RESET - Kieferentspannung

R.E.S.E.T. 1 und R.E.S.E.T. 2 -

Kieferentspannung

nach Philipp Rafferty

 

 

R.E.S.E.T. 1 - Ausbildungsinhalt:

R.E.S.E.T. 1, von dem Australier Philipp Rafferty entwickelt, ist ein einfaches und sanftes Balancesystem, das die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht.

Die Kieferregion hat einen außergewöhnlich starken Einfluss auf viele Körperregionen. Anspannungen, Emotionen und Stress verspannen die Kiefermuskeln und das Kiefergelenk. Dieser Teil des Kopfes hat über Skelett, Muskelstränge, Nerven- und Meridiane Einfluss auf fast alle Bereiche unseres Körpers, einschließlich der Hydration. Durch das energetische Ausbalancieren der Kopfregion können Verspannungen losgelassen und der ganze Körper positiv beeinflusst werden. Die Ausgleichspositionen bewirken auf einfache und dennoch kraftvolle Weise die Wiederherstellung des Gleichgewichtes in diesem wichtigen System.

Sie lernen die Eigenbalance und die Balance am sitzenden oder liegendem Übungspartner in Theorie und Praxis. So können Sie die Verbesserungen  bereits im Kurs bemerken.

Ohne Vorkenntnisse - und doch können Sie sofort nach dem Seminar Ihre erste R.E.S.E.T.-Balance durchführen.

R.E.S.E.T. 2 - Das Ergänzungstool zu R.E.S.E.T. 1

Ausbildungsinhalt:

Zur Durchführung der „klassischen“ R.E.S.E.T.-1-Sitzung benötigen Sie rund 45 Minuten. Dies umzusetzen, ist im beruflichen Praxis-Alltag nicht immer möglich.

In diesem Kurs lernen Sie speziell zusammengestellte R.E.S.E.T.-Positionen für Kurzbehandlungen, die für Ihre Klienten und zur Eigenbehandlung flexibel einsetzbar sind: beispielsweise zur täglichen Anwendung, als Minimalanwendung zum Abschluss einer Behandlung, für Kurzbalancen à 10 oder 20 Minuten, als 4-Wochen-Programm, zur Entspannung, zur Unterstützung bei bestimmten Beschwerde-Bildern wie z.B. Problemen im Kieferbereich, Verspannungen im Nacken- und Rückenbereich, Lernschwierigkeiten, durch Verspannungen ausgelöste Kopfschmerzen, zur Unterstützung während einer kieferorthopädischen und zahnmedizinischen Behandlung, bei Schleudertraumata, chronischer Müdigkeit, zur Entgiftung und Entschlackung …

Häufige Einsatzbereiche:

 

  • Zum Ausgleich von Stress und Anspannung im Kiefergelenk
  • Als energetische Unterstützung bei zahnmedizinischen und kieferorthopädischen Behandlungen jeder Art
  • Als Unterstützung bei Schulter-, Rücken- oder Nackenbeschwerden
  • für Heilpraktiker, Physiotherapeuten, zahnmedizinische Fachangestellte
  • für Kinesiologen - als effektives Werkzeug zur Unterstützung einer Balance

 

Kursleitung / Dozent

Frau Kirsten Klahold

www.kirsten-klahold.de

 

Termin

Samstag, der 17.  Oktober 2020

Anmeldeschluss: 10. Oktober 2020

Sollten sie sich noch kurzfristig vor Kursstart anmelden möchten, rufen Sie uns bitte an, meist ist dies gerne möglich.

Unsere aktuellen Kurstermine finden Sie auf unserer Website www.medicavita.de sowie als Aushang in unseren Schulräumen Günzburg und Ulm. Sie können uns selbstverständlich jederzeit gerne kontaktieren.

 

Kursbeginn / Dauer

2 Kurseinheiten à 4 Stunden

R.E.S.E.T. 1: Samstag von 9.00 - 13.00 Uhr

R.E.S.E.T. 2: Samstag von 14.00 - 18.00 Uhr

Die Kurse können einzeln oder aufeinander aufbauend besucht werden.

 

Gebühren

65,00 € je Kurseinheit inklusive Skript und Zertifizierung

 

 

Veranstaltungsort

Medica Vita Schule

Bahnhofstraße 8

89312 Günzburg

 

 

Abschluss / Zertifizierung

Seminarzertifizierung durch die Medica Vita Schule

 

 

Info und Anmeldung

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin in der Schule!

 

Für eine Kursanmeldung verwenden Sie unser Anmeldeformular.

Natürlich können Sie auch gerne anrufen oder schicken Sie uns eine Mail.