Hormonelle Erkrankungen und deren Behandlung beim Tier

 

Hormonelle Erkrankungen nehmen zu, auch bei unseren Tieren. Egal ob Fleisch- oder Pflanzenfresser, Fluchttier oder Räuber, wir finden diese Entgleisungen bei allen Spezies. Hormone sind ein sehr komplexes Thema und eine wichtige Steuerung des körperlichen und psychischen Befindens. Die Naturheilkunde bietet vielfältige Möglichkeiten der Therapie beim Tier, ohne den Mechanismus zu stören sondern als Regulativ eines Systems. 

 

Ausbildungsinhalt

  • Wiederholung Hormonsystem
  • Körperliche und psychische Zusammenhänge
  • Endokrine Organe
  • Funktionsstärungen der endokrinen Organe
  • Erkrankungen und Folgen
  • Alternative Behandlungsmöglichkeiten
     

 

Kursleitung / Dozent

Kursleiterin ist Frau Simone Specht
 

 

Termin

in Planung

 

 

Gebühren

130.-- € inkl. Unterrichtsmaterial

 

 

Veranstaltungsort

Medica Vita Schule
Bahnhofstraße 8
89312 Günzburg

 

 

Abschluss / Zertifizierung

Seminarzertifizierung durch die Medica Vita Schule

 

 

Info und Anmeldung

Gerne nehmen wir Ihre verbindliche Anmeldung entgegen. Anmeldeschluss für alle Termine ist jeweils 1 Woche vor Kursbeginn! Wichtig für unsere Planung und im Interesse aller Kursteilnehmer:

Bei Absage des Kurses bis eine Woche vor Kursbeginn fällt die halbe Kursgebühr an, bei Absagen innerhalb der letzten Woche vor Kursbeginn die ganze Kursgebühr.

Selbstverständlich können Sie den Kurs auch beim nächsten Termin kostenlos nachholen.

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin in der Schule.
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Hier geht's zur Anmeldung.