Ausleiten und Entgiften beim Tier

in Theorie und Praxis

Toxine aller Art belasten den Organismus, auch bzw. besonders den unserer vierbeinigen Patienten. Umweltgifte, Nahrungsgifte, Medikamente und körpereigene Toxine durch mangelnde Tätigkeit der entgiftenden Organe machen Tiere krank und stellen Therapiehemmnisse dar.

 

Kursinhalt

  • Sinn und Wirkung einer Entgiftung
  • Auswirkung von Toxinen im Organismus des Tieres
  • Entgiftung nach konventioneller Medikation, Operation, Impfung etc.
  • Entgiftung nach oral aufgenommenen Toxinen
  • Behandlung und Regeneration der entgiftenden Organe
  • Prävention
  • Behandlungsbeispiele
  • Übungen

 

Kursleitung / Dozent

Frau Simone Specht

 

Termin

am 28. November 2020

Anmeldeschluss: 21. November 2020

Sollten sie sich noch kurzfristig vor Kursstart anmelden möchten, rufen Sie uns bitte an, meist ist dies gerne möglich.

 

Kursbeginn / Dauer

1- Tages- Kurs von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Gruppengröße

midestens 3, maximal 8 Teilnehmer

 

Gebühren

125,00 € inklusive Skript und Zertifizierung

 

Veranstaltungsort

Medica Vita Schule
Ichenhauser Str. 32
89312 Günzburg

 

Abschluss / Zertifizierung

Seminarzertifizierung durch die Medica Vita Schule

 

Info und Anmeldung

Gerne nehmen wir Ihre verbindliche Anmeldung entgegen. Anmeldeschluss für alle Termine ist jeweils 1 Woche vor Kursbeginn! Wichtig für unsere Planung und im Interesse aller Kursteilnehmer:

Bei Absage des Kurses bis eine Woche vor Kursbeginn fällt die halbe Kursgebühr an, bei Absagen innerhalb der letzten Woche vor Kursbeginn die ganze Kursgebühr.

Selbstverständlich können Sie den Kurs auch beim nächsten Termin kostenlos nachholen.

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin in der Schule.
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Hier geht's zur Anmeldung.